NEOBIOTA – NATUR IM WANDEL

ARTEN

Buchsbaumzünsler Cydalima perspectalis

Status

Neozoon

Verbreitung

UrsprünglichOstasien, seit 2006 aus Europa bekannt. Die West-Ost-Ausdehnung des europäischen Vorkommens erstreckt sich mittlerweile von Portugal bis Russland und von Sizilien bis Dänemark.

In Deutschland

Erstnachweise datieren aus dem Jahr 2006 von Weil am Rhein und aus Kehl.

Ausbreitungsweg

Die Art wurde nach Europa mit Buchsbaumpflanzen eingeschleppt. Die Art breitet sich in Mitteleuropa von selbst nur ca. 5 km pro Jahr um bisherige Befallsgebiete aus. Die Besiedlung weiter entfernter Orte dürfte ausschließlich über Verschleppung von Eiern oder Raupen mit jungen Buchsbäumchen durch den Pflanzenhandel erfolgt sein.

Lebensweise

Die Raupen leben bei uns nahezu ausschließlich am Europäischen Buchsbaum (Buxus sempervirens). In Deutschland tritt die Art, so wie in Südost-Asien, in zwei vollen und teilweise einer dritten Generation auf. Besonders häufig sieht man den Falter in warmen Spätsommernächten, wenn er durch Beleuchtung angezogen oft in vielen Exemplaren an Hauswänden sitzt.

Auswirkung auf Ökosysteme

Großflächiges Absterben des natürlichen Buchsbaumwaldes an einem der ältesten, letzten und größten Standorte in Deutschland im Naturschutzgebiet „Buchswald“ am Grenzacher Horn im Landkreis Lörrach in den Jahren 2007-2010.

Auswirkungen auf den Menschen

Starke Schädigung von Buchsbaum in Garten- und Parkanlagen und auf Friedhöfen bis hin zum Vernichten barocker Buchshecken in Schlossgärten.

Maßnahmen

Manuelles Absammeln der Raupen und der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln bieten nur kurzfristigen Erfolg, da die Pflanzen immer wieder neu besiedelt werden. Insektizide treffen auch potenzielle natürliche Gegenspieler wie parasitische Wespen. Zunehmend wird beobachtet, dass immer mehr heimische Vögel die Raupen fressen.

Quellenangabe

Literatur

Krüger, E. O. (2008): Glyphodes perspectalis (Walker, 1859) – neu für die Fauna Europas (Lepidoptera: Crambidae). – Entomologische Zeitschrift 118 (2): 81-83. Stuttgart.

 

Webseiten zur Art:

Schmetterlingsfauna Baden-Württembergs online:

https://www.schmetterlinge-bw.de/Lepi/EvidenceMap.aspx?Id=442650

Schmetterlinge Deutschlands:

https://www.lepidoptera.de/Lepi/EvidenceMap.aspx?Id=442650

Lepiforum:

http://lepiforum.org/wiki/page/Cydalima_perspectalis

Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Buchsbaumz%C3%BCnsler